ZU DEN KURSEN!

Taping für Heilpraktiker - Kreuztape

Kursangebot | Taping für Heilpraktiker | Kreuztape

Taping für Heilpraktiker

Kreuztape

Das Kreuztape wird hauptsächlich zur Anwendung bei Schmerzzuständen verwendet. Hierbei werden in der Regel zwischen 3 und 5 I-Tapes auf Schmerz- und Triggerpunkte bzw. Tenderpoints appliziert. Sind alle Tapes geklebt, befindet sich der Maximalpunkt des Schmerzes direkt unter den sich kreuzenden Tapes. Das Tape erscheint als eine Art „Stern“.

Kreuztapes werden immer mit der Ligamenttechnik appliziert.