Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Schüßler-Salze - Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Kalium sulfuricum hin?

Kursangebot | Schüßler-Salze | Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Kalium sulfuricum hin?

Schüßler-Salze

Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Kalium sulfuricum hin?

heilpraktikerkurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettzugriff für Heilpraktiker


169 Lerntexte mit den besten Erklärungen

13 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

384 Übungen zum Trainieren der Inhalte

164 informative und einprägsame Abbildungen

Alle Gelbfärbungen weisen auf einen Mangel an Kalium sulfuricum hin, denn sie sind Zeichen einer mangelnden Entgiftungsleistung des Körpers. Dabei kann es sich um eine gelbliche Verfärbung der Haut oder der Skleren, des Stuhls oder auch von Krankheitssekreten handeln, wie dies bei einer Bronchitis oder einem stark ausgeprägten Schnupfen mit reichlich Sekret der Fall ist.

Diagnostik

Hier klicken zum Ausklappen

Allgemeine Anzeichen und erste sichtbare Hinweise eines Mangels können sein

  1. chronische Erkältungskrankheiten
  2. festsitzende Sekrete in den Nebenhöhlen oder extreme Sekretion
  3. chronische Bronchitis
  4. Raucherhusten
  5. erhöhte Leberwerte im Blut
  6. erhöhter Cholesterinspiegel
  7. Atemnot und Lufthunger
  8. Lippenherpes mit gelblicher Kruste
  9. gelb-brauner Zungenbelag
Alle durch einen Mangel an Kalium sulfuricum verursachten Beschwerden bessern sich durch frische und kühle Luft sowie Wärme, beispielsweise durch warme Umschläge.

Antlitzzeichen eines Mangels

Gesicht: Eine Gelbverfärbung im Mundbereich deutet auf eine Verschlackung des Darms hin. An den Schläfen ist sie ein Hinweis auf einen Stau des Gallensekrets. Bei einem extrem langen Mangel an Kalium sulfuricum nimmt das Gesicht eine braun-gelbe Farbe an. Bei Erkrankungen des Bronchialtrakts, wie etwa einer chronischen Bronchitis, wird diese Färbung besonders neben beiden Nasenflügeln sichtbar. Sie ist in der Regel Zeichen einer hohen Virenlast oder zumindest einer lang anhaltenden Belastung durch diese Krankheitserreger.

Video: Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Kalium sulfuricum hin?

 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Alle ockerfarbenen bis braunen Hautfärbungen sind Zeichen eines lange bestehenden Mangels an Kalium sulfuricum. Bei einem hepatogenen Hauttyp, der von Natur aus eine leichte Gelbfärbung der Haut hat und der sehr schnell in der Sonne braun wird, sind die Zeichen häufig nicht leicht zu erkennen.

Diagnostik

Hier klicken zum Ausklappen

Körperzeichen, die auf einen Mangel an Kalium sulfuricum hinweisen

  • Schnupfen mit gelblich-bräunlicher Absonderung
  • Katarrhe mit stockendem Sekret
  • Husten mit massiv gelbem oder braun-grünem Sekret
  • bräunlich-gelbliche Hautareale
  • Hauterkrankungen mit gelblichem Sekret oder gelblicher Wundauflage
  • Gallensteine
  • Lebervergrößerung