ZU DEN KURSEN!

Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler - Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Calcium fluoratum hin?

Kursangebot | Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler | Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Calcium fluoratum hin?

Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler

Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Calcium fluoratum hin?

x
heilpraktikerkurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettzugriff für Heilpraktiker


168 Lerntexte mit den besten Erklärungen

13 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

388 Übungen zum Trainieren der Inhalte

164 informative und einprägsame Abbildungen

Mangelt es in einem Bereich des Körpers an Calcium fluoratum, ist in einem anderen grundsätzlich ein Überschuss vorhanden. Bei einer Erschlaffung der Haut beispielsweise kommt es in einem anderen Bereich immer zur Verhärtung. Genau genommen handelt es sich also nicht um einen Mangel, sondern eine Verteilungsstörung.

 

Diagnostik

Hier klicken zum AusklappenAllgemeine Anzeichen und erste sichtbare Hinweise eines Mangels können sein
  1. Schwielen und Krusten, die zudem einreißen können
  2. Risse
  3. Schrunden
  4. Hühneraugen
  5. rissige Fingerkuppen
  6. Senkungsbeschwerden wie Krampfadern, Platt-, Spreiz- oder Senkfüße
  7. ledrige/schlaffe Haut
  8. tief eingegrabene Falten
  9. Schwangerschaftsstreifen, Dehnungsstreifen

 

Antlitzzeichen eines Mangels

Allgemein: Tritt ein Mangel an Calcium fluoratum auf, äußert er sich in tief eingegrabenen Falten und Furchen, lederner oder extrem schlaffer Haut. Fehlt Calcium fluoratum im Körper, verhärtet das Keratin. Es tritt an die Oberfläche und die Oberhaut wird hart. Auf Grund der Störung des Keratinhaushalts können sich zudem Schuppen bilden.

Augenpartie: Typisches Zeichen sind die Würfelfalten, die am deutlichsten erkennbar sind, wenn der Patient lächelt oder die Augen zusammenkneift: Kreuzen sich zwei Faltenlinien, entstehen quadratische Erhebungen, die von den inneren Augenwinkeln ausgehen und sich am Unterlid Richtung äußere Augenwinkel ausbreiten. Auch Längsfalten am Unterlid, die sogenannten Fächerfalten, die sich in Richtung Jochbeine und Wangen ziehen, weisen auf einen Mangel hin.

 

Wie groß der Mangel ist, lässt sich an der Tiefe der Falten ablesen: Sie werden tiefer, je mehr Calcium fluoratum dem Körper fehlt.

 

Oft sind die Würfelfalten von bräunlichen Schatten umgeben, der sich manchmal um das gesamte Auge herum zeigt.

 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Je schlaffer und sackähnlicher die Haut um die Augen nach unten hängt, desto größer und bereits länger anhaltend ist der Mangel.

 

Lippen: Bei einem Mangel bilden sich tiefe Falten um den Mund herum (sog. Tabaksbeutelmund) sowie tiefe Kerben an der Oberlippe. Die Lippen können zudem rissig und aufgesprungen sein.

 

Video: Welche Zeichen weisen auf einen Mangel an Calcium fluoratum hin?

 

Diagnostik

Hier klicken zum AusklappenKörperzeichen, die auf einen Mangel an Calcium fluoratum hinweisen
  • Würfelfalten am Unterlid: je tiefer, desto größer der Mangel

  • gegerbt wirkendes Gesicht

  • rissige, aufgesprungene Lippen

  • durchsichtige, fein gezackte Zahnspitzen

  • zu harte, verhornte Fingernägel

  • dünne, leicht brüchige Haare

  • übermäßige Hornhautbildung: Schwielen und Schrunden mit Rissen

  • Schwangerschaftsstreifen

  • Skelettdeformierungen (Senk- oder Plattfüße)

  • Umknicken der Füße (Schlottergelenke)

  • Überbeine

  • borkige, zerklüftete Zunge mit tiefen Gräben und Furchen