ZU DEN KURSEN!

Taping für Heilpraktiker - Druck- und Tapeapplikation an ausgewählten Akupunkturpunkten

Kursangebot | Taping für Heilpraktiker | Druck- und Tapeapplikation an ausgewählten Akupunkturpunkten

Taping für Heilpraktiker

Druck- und Tapeapplikation an ausgewählten Akupunkturpunkten

In diesem Kapitel wird die Applikation auf ausgewählte Akupunkturpunkte anhand neutraler, tonisierender und sedierender Techniken, bei denen elastische Tapes, Gittertapes sowie verschiedene Druckapplikationen verwendet werden, vorgestellt.

Zu den beschriebenen Akupunkturpunkten zählen Steuerungspunkte wie der Xi-Punkt (Spaltenpunkt), der Mu-Alarmpunkt, der Yuan-Punkt (Quellpunkt), der Luo-Punkt (Passagepunkt), der Rücken-Shu-Punkt (Zustimmungspunkt) und der untere He-Punkt (unterer einflussreicher Punkt) sowie die Shu-Punkte (5 antike Punkte).