ZU DEN KURSEN!

Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler - Womit kann man eine Behandlung mit Ferrum phosphoricum unterstützen?

Kursangebot | Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler | Womit kann man eine Behandlung mit Ferrum phosphoricum unterstützen?

Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler

Womit kann man eine Behandlung mit Ferrum phosphoricum unterstützen?

x
heilpraktikerkurse JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien erwarten dich:
Komplettzugriff für Heilpraktiker


168 Lerntexte mit den besten Erklärungen

13 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

388 Übungen zum Trainieren der Inhalte

164 informative und einprägsame Abbildungen

Ernährung

Ferrum phosphoricum ist unter anderem in folgenden Lebensmitteln enthalten: Äpfel, Aprikosen, Johannisbeeren, Kirschen, Kiwi, Rosinen, roten Beeren und roten Trauben; in allen Kräutern und grünen Blattgemüsen; in Pfifferlingen, Kohlrabi, Artischocken, Fenchel, Zucchini, Roter Bete, Spinat, Sauerampfer, Tomaten und Schwarzwurzeln; in Sesam, Sojabohnen, Kichererbsen, Vollkornreis und anderen Vollkorngetreiden sowie im Fleisch von Wild, Kalb, Rind, Schwein und Lamm.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Eisen ist schwer aus der Nahrung zu extrahieren. Daher ist ein Mangel bei vielen Menschen obligat, wenn sie nicht auf hochwertige Eisenlieferanten achten wie Fleisch, Hülsenfrüchte oder Nüsse.

Kaffee, Schwarztee, Alkohol, Zucker, aber auch Schwermetalle und Umweltgifte sowie Medikamente wie die Pille, Kortison und Schmerzmittel entziehen dem Körper zudem diesen wichtigen Mineralstoff.

Homöopathie

Vergleichsmittel für das Schüßler-Salz Nr. 3 sind: Aconitum, Arnica, Belladonna oder Gelsemium.

Bach-Blüten

Ferrum phosphoricum entspricht der Bachblüten-Notfall-Mischung Rescue Remedy.

TCM

Im Funktionskreis Feuer (Herz/Dünndarm) senkt Ferrum phosphoricum die aufsteigende Energie, die sich in leichtem Fieber, Hautrötungen und roten Augen äußert. Da es dem Feuerelement zugeordnet ist (Quelle: Dichtl K. Das Kältephänomen – der Einkaufshelfer. BoD; 2015; S. 45), führt ein Mangel häufig auch zu Herzklopfen und schneller Ermüdung. Überschüssige Wärme wird über den Funktionskreis Metall (Lunge/Dickdarm) ausgeleitet, weshalb es zu Durchfällen kommt. Innerhalb des Funktionskreises Wasser (Niere/Blase) kann Ferrum phosphoricum die Hitze in der Blase bei Blasenentzündung kühlen und die Blasenmuskulatur stärken.

Video: Womit kann man eine Behandlung mit Ferrum phosphoricum unterstützen?