ZU DEN KURSEN!

Homöopathie bei akuten Erkrankungen - Welche Darreichungsformen homöopathischer Arzneien gibt es?

Kursangebot | Homöopathie bei akuten Erkrankungen | Welche Darreichungsformen homöopathischer Arzneien gibt es?

Homöopathie bei akuten Erkrankungen

Welche Darreichungsformen homöopathischer Arzneien gibt es?

Homöopathische Arzneimittel werden entweder in Form von Zuckerkügelchen (Globuli) aus Rohrzucker (Saccharose), als Tabletten, alkoholische Tropfen oder Pulver verabreicht. Am häufigsten werden Globuli und Tropfen gegeben. Globuli werden bevorzugt, weil sie im Gegensatz zu Tropfen keinen Alkohol enthalten.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Weil Tropfen in alkoholischer Lösung vorliegen, sind sie Kindern und Alkoholkranken nicht zu empfehlen.

Bitte Beschreibung eingeben
Darreichungsformen homöopathischer Arzneien.