Frühjahrskur mit Heilpflanzen

Die Frühjahrsmüdigkeit aus Körper und Gemüt vertreiben – dazu sind die frischen, grünen Pflanzen des jungen Frühjahrs bestens geeignet. Sie stecken voller Vitamine, Mineralstoffen und Lebenskräften, die sie gerne an uns Menschen weiter geben.

  • Start: 22.02.2021, ab 19:00 Uhr, 60 Minuten
  • Ursula Stumpf
  • Pflanzenheilkunde


Materialien zu diesem Webinar: Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

Die Frühjahrsmüdigkeit zeigt, dass der lange und dunkle Winter die Reserven aufgebraucht hat. Wenn die Tage wieder länger werden, meldet sich der Hunger nach Licht und Luft, Bewegung und neuer Energie. Da bieten sich die Frühlingskräuter an, die so kurz nach der kalten Jahreszeit schon wieder aus dem Boden kommen. Mit ihren Vitaminen und Mineralstoffen reinigen sie von Grund auf, machen widerstandsfähig und übertragen die Zähigkeit, die ihnen eigen ist auf uns Menschen. Sie sind wahre Jungbrunnen. Und wer die frischen Frühlingskräuter nicht sammeln kann, für den gibt es getrocknete Alternativen.

Andere Webinare