Kursangebot | Homöopathie bei akuten Erkrankungen | Sambucus nigra (Samb.)

Homöopathie bei akuten Erkrankungen

Sambucus nigra (Samb.)

Sambucus nigra (Samb.)
Sambucus nigra (Samb.)

 

Synonym: Schwarzer Holunder

Das Arzneimittel wird zu gleichen Teilen aus den frischen Blättern und Blütenständen hergestellt.

Schwarzer Holunder, er wächst als Halbstrauch oder Baum, wird in der Volksmedizin eingesetzt als Diuretikum und bei rheumatischen Erkrankungen.

Bei welchen Indikationen hat sich Sambucus nigra bewährt?

  • Atembeschwerden generell
  • Asthma bronchiale
  • Schnupfen

Welches sind die Leitsymptome von Sambucus nigra?

Sambucus nigra ist vor allem ein Mittel bei Beschwerden des Atemtraktes, besonders bei Asthma bronchiale und Schnupfen. Dabei fällt auf, dass der Asthmaanfall im Schlaf auftritt. Atemnot besteht auch bei Schnupfen und auch hier besonders im Liegen. Die Patienten schwitzen sehr stark bei Beschwerden und leiden unter Atemnot, wenn der Schweiß aufhört. Der Schweiß tritt bevorzugt im Wachen auf, im Schlaf besteht dann trockene Hitze.

Folgen von

  • Infektionen
  • wenn der Schweiß aufhört

Welche körperlichen Symptome weisen auf das Mittel hin?

  • Atemwege:
    • Asthmaanfälle nachts, wenn der Schweiß aufhört und die trockene Hitze kommt
    • Erwachen durch Atemnot, muss sich aufsetzen
    • Schnupfen der Säuglinge, sodass sie nicht saugen können und beim Hinlegen keine Luft bekommen, sie müssen hochgenommen werden
    • Atemnot nach Mitternacht
  • tagsüber Schweiß, nachts trockene Hitze
  • durstlos, obwohl er heftig schwitzt bzw. nachts heiß ist
  • Beschwerden bessern sich durch Bewegung

Besserung/Verschlechterung

  • Die Symptome bessern sich durch fortgesetzte Bewegung, Aufsitzen im Bett, Aufstehen vom Liegen.
  • Die Symptome verschlechtern sich durch trockene kalte Luft, erhitzt sein, Liegen, nach Mitternacht, Schlaf, Obst.

Welches sind die Geist- und Gemütssymptome?

Sambucus-Patienten haben Angst, besonders nach einem Erstickungsanfall. Sie sind schreckhaft. Beim Schließen der Augen sehen sie schreckliche Bilder an der Wand.

Welche Mittel sind zu differenzieren?

  • Asthma bronchiale: Arsenicum album, Conium maculatum, Ipecacuanha, Lycopodium clavatum, Spongia tosta, Thuja occidentalis
  • sieht schreckliche Bilder an der Wand beim Augenschließen: Calcium carbonicum
  • wenn fortgesetzte Bewegung die Beschwerden bessert: Bellis perennis, Conium maculatum, Drosera rotundifolia, Dulcamara, Ferrum metallicum, Lycocpodium clavatum, Magnesium carbonicum, Mercurius solubilis, Pulsatilla pratensis, Rhus toxicodendron, Sambucus nigra, Sepia officinalis

Fallbeispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Der 6 Monate alte Säugling leidet seit 1 Woche an Schnupfen und Husten. Die Mutter berichtete, dass ihr Kind, sobald sie ihn ins Bett legt, nach kurzer Zeit keine Luft mehr bekomme. Die Lippen werden bläulich und er begänne zu röcheln. Sobald sie ihn auf den Arm nähme, würde die Atemnot besser.

Arzneimittelwahl: Atemnot im Liegen beim Schnupfen ist ein Leitsymptom für Sambucus nigra.

Verordnung: Sambucus nigra C30, 1 Globulum in der Muttermilch auflösen und verabreichen. 1-mal zur Nacht und immer, wenn Atemnot auftritt.

Verlauf: Nach 2 Tagen ging es dem Kleinen deutlich besser, er konnte ohne Atemnot schlafen. Nach 4 Tagen bestanden Husten und Schnupfen kaum noch.