ZU DEN KURSEN!

Homöopathie bei akuten Erkrankungen - Wie werden Symptome hierarchisiert und gewichtet?

Kursangebot | Homöopathie bei akuten Erkrankungen | Wie werden Symptome hierarchisiert und gewichtet?

Homöopathie bei akuten Erkrankungen

Wie werden Symptome hierarchisiert und gewichtet?

Nicht alle Symptome sind für die Arzneimittelwahl gleich wichtig. Deshalb müssen Sie die bei der Anamnese erfassten Symptome zunächst in unterschiedliche Gruppen oder Klassen einteilen und dann in ihrer Bedeutung bewerten. So müssen Sie entscheiden, welches für Sie das wichtigste Symptom ist, das zweitwichtigste, drittwichtigste usw. Man spricht auch von Klassifizierung bzw. Hierarchisierung und Gewichtung der Symptome. Beides sind wichtige Schritte für eine praktikable und ökonomische Suche nach dem passenden Arzneimittel zur Behandlung der Erkrankung.